Übersicht über Ritalin bei ADHS

Wenn Eltern über die Behandlung von ADHS nachdenken, denken sie oft an Ritalin, da es eines der ersten Medikamente gegen ADHS war, das eingeführt wurde (Amphetamine waren die ersten). Ritalin wird seit den 1950er Jahren zur Behandlung von ADHS eingesetzt. Ritalin (generischer Name Methylphenidat) ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, das zur Behandlung von Kindern … weiterlesenÜbersicht über Ritalin bei ADHS

Die Einnahme von Dexedrin zur Behandlung von ADHS

Dexedrin ist ein Psychostimulans, das zur Behandlung von ADHS verschrieben wird. Wie andere stimulierende Medikamente wirkt Dexedrin auf das zentrale Nervensystem und erhöht die Menge der Neurotransmitter im Gehirn. Die Steigerung von zwei dieser Neurotransmitter – Dopamin und Noradrenalin – hilft, den Fokus und die Konzentration einer Person zu verbessern und Hyperaktivität und impulsives Verhalten … weiterlesenDie Einnahme von Dexedrin zur Behandlung von ADHS

Medikamente zur Behandlung von ADHS bei Kindern und Erwachsenen

Zusätzlich zu Verhaltenstherapien können Medikamente gegen Ihre ADHS sehr hilfreich sein, um die Impulsivität und Hyperaktivität zu reduzieren und die Konzentration und Aufmerksamkeit zu erhöhen. Lassen Sie uns ein Verständnis für verschreibungspflichtige Medikamente gewinnen, die Menschen mit ADHS verwenden können, um sich besser zu fühlen und ihre Symptome zu verbessern. Stimulanzien Stimulanzien sind die am … weiterlesenMedikamente zur Behandlung von ADHS bei Kindern und Erwachsenen

Wie wird ADHS getestet und diagnostiziert?

Die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) kann nicht mit einem physischen Test, wie einer Blutuntersuchung oder einem Röntgenbild, diagnostiziert werden. Stattdessen verwendet eine medizinische Fachkraft einen Evaluierungsprozess zur Diagnose von ADHS. Während der Evaluation sammelt ein Fachmann Informationen über Sie oder Ihr Kind, um festzustellen, ob die Kriterien für ADHS erfüllt sind. Die Kriterien stammen aus dem Diagnostic … weiterlesenWie wird ADHS getestet und diagnostiziert?

Medikamente zur Behandlung von ADHS bei Kindern und Erwachsenen

Zusätzlich zu Verhaltenstherapien können Medikamente gegen Ihre ADHS sehr hilfreich sein, um die Impulsivität und Hyperaktivität zu reduzieren und die Konzentration und Aufmerksamkeit zu erhöhen. Lassen Sie uns ein Verständnis für verschreibungspflichtige Medikamente gewinnen, die Menschen mit ADHS verwenden können, um sich besser zu fühlen und ihre Symptome zu verbessern. Stimulanzien Stimulanzien sind die am … weiterlesenMedikamente zur Behandlung von ADHS bei Kindern und Erwachsenen

Ist ADS das Gleiche wie ADHS?

Vielleicht haben Sie schon einmal die Begriffe ADD und ADHD austauschbar verwendet gehört. Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADD) und Aufmerksamkeits-Defizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHD) sind in der Tat ein und dieselbe Erkrankung, nur dass ADHD in den letzten drei Jahrzehnten mehrere Namensänderungen erfahren hat. Der Grund dafür ist, dass mit zunehmender Forschung das Verständnis wächst und der Name geändert wurde, um … weiterlesenIst ADS das Gleiche wie ADHS?

Ein Überblick über ADHS (D)

In der Vergangenheit wurde ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) als ein Zustand betrachtet, den Kinder hatten und aus dem sie dann “herauswuchsen”, bevor sie das Erwachsenenalter erreichten. Heute wissen wir jedoch, dass ADHS eine neurologische Erkrankung ist, die ein ganzes Leben lang besteht. Die Symptome von ADHS ändern sich jedoch mit der Zeit. Beispielsweise kann die Hyperaktivität in … weiterlesenEin Überblick über ADHS (D)

Wie Strattera und Adderall ADHD behandeln

Strattera und Adderall sind Medikamente, die zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) verschrieben werden, einer neurologischen Entwicklungsstörung, die durch Schwierigkeiten bei der Regulierung der Aufmerksamkeit und der Kontrolle von Impulsen und Hyperaktivität gekennzeichnet ist. Beide Medikamente verbessern die Aufmerksamkeitsspanne und verringern die Hyperaktivität und Impulsivität; es handelt sich jedoch um sehr unterschiedliche Medikamente. Der auffälligste Unterschied … weiterlesenWie Strattera und Adderall ADHD behandeln

Wie Gasbeleuchtung das sexuelle Risiko erhöht

“Gasbeleuchtung” oder “Gaslicht” ist eine Form der toxischen Manipulation, die innerhalb sexueller Beziehungen auftreten kann. Es ist eine besonders heimtückische Form des emotionalen Missbrauchs. Es geht um Verhaltensweisen des Missbrauchers, die dazu führen, dass die missbrauchte Person beginnt, ihre eigenen Urteile und ihre eigene Realität in Frage zu stellen. Die Opfer der Gasbeleuchtung könnten sich … weiterlesenWie Gasbeleuchtung das sexuelle Risiko erhöht

Die Affektheuristik und Entscheidungsfindung

Die Affektheuristik ist eine Art mentale Abkürzung, bei der Menschen Entscheidungen treffen, die stark von ihren aktuellen Emotionen beeinflusst werden. Im Wesentlichen spielt Ihr Affekt (ein psychologischer Begriff für emotionale Reaktion) eine entscheidende Rolle bei den Entscheidungen, die Sie treffen. Es ist vielleicht nicht so überraschend zu erfahren, dass Ihre Emotionen alle Arten von Entscheidungen … weiterlesenDie Affektheuristik und Entscheidungsfindung

Das Beste, was man über Psychologie wissen sollte

Die Psychologie ist ein weites Feld, das das Studium des menschlichen Denkens, Verhaltens, der Entwicklung, der Persönlichkeit, der Emotionen, der Motivation und vieles mehr umfasst. Ein reicheres und tieferes Verständnis der Psychologie kann den Menschen helfen, Einsichten in ihr eigenes Handeln und ein besseres Verständnis für andere zu erlangen. Was ist Psychologie? Psychologie ist die … weiterlesenDas Beste, was man über Psychologie wissen sollte

Die Symptome der Agoraphobie

Agoraphobie wird oft als ein Problem missverstanden, bei dem die Menschen in erster Linie Angst haben, ihr Haus zu verlassen. Schauen wir uns genau an, was Agoraphobie ist, und verwenden wir diese genauere Definition für die spezifischen Verhaltensweisen, die darauf hindeuten, dass eine Person eine Agoraphobie haben könnte. Agoraphobie ist eine Phobie Es mag überflüssig … weiterlesenDie Symptome der Agoraphobie

Nebenwirkungen von Zoloft (Sertralin)

Zoloft (Sertralin) ist eine Art von Antidepressivum, das häufig zur Behandlung von Depressionen und Angstzuständen eingesetzt wird. Es gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) bekannt sind und die die Resorption von Serotonin (dem “Wohlfühl”-Hormon) verhindern, so dass mehr im System verfügbar ist. Zoloft ist das meistverschriebene Antidepressivum und das siebtmeist … weiterlesenNebenwirkungen von Zoloft (Sertralin)

Wie Vistaril zur Behandlung von Ängsten eingesetzt wird

Vistaril (Hydroxyzin-Pamoat) wird zur kurzfristigen Behandlung der Symptome von Angst und Anspannung eingesetzt. Vistaril kann auch als Antihistaminikum zur Behandlung allergischer Reaktionen verschrieben werden. Erfahren Sie mehr über die Wirkungsweise von Vistaril, die Dosierungsrichtlinien und warum ein Arzt Ihnen diese Behandlung verschreiben könnte. Verwendet Möglicherweise wird Ihnen Vistaril als Antihistaminikum oder zur Behandlung von Angst … weiterlesenWie Vistaril zur Behandlung von Ängsten eingesetzt wird

Metaphern, die zu Ihrem Leben oder Ihrer Reise passen können

Metaphern sind Redewendungen, die besagen, dass eine Sache eigentlich eine andere Sache ist. Sie sind eine Möglichkeit, einen Vergleich zu schaffen, der zwar nicht wörtlich wahr ist, aber eine bildliche Bedeutung hat. Metaphern für das Leben sind eine Möglichkeit, das Leben mit anderen Dingen zu vergleichen, die Ihnen helfen kann, über Ihr Leben und Ihre … weiterlesenMetaphern, die zu Ihrem Leben oder Ihrer Reise passen können

Strategien für ein gutes Leben mit ADHS

Die Aufmerksamkeits-Defizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist gekennzeichnet durch Konzentrationsschwierigkeiten, Hyperaktivität/Impulsivität, Desorganisation, geringe Frustrationstoleranz und andere Symptome, die die normale Funktionsfähigkeit beeinträchtigen. Die Behandlung und Änderungen der Lebensweise können dazu beitragen, die Symptome zu bewältigen, damit Sie mit ADHS gut leben können. Wie Menschen mit ADHS wahrgenommen werden können Menschen mit ADHS fehlt oft der Fokus, wandern von … weiterlesenStrategien für ein gutes Leben mit ADHS

Ein Überblick über Lexapro für psychische Erkrankungen

Lexapro ist der Markenname für das generische Medikament Escitalopram, eine Art Antidepressivum. Es gehört zu einer Gruppe von Antidepressiva, die als selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) bezeichnet werden und erstmals in den 1980er Jahren eingeführt wurden. Diese Medikamente sind im Allgemeinen wirksam und haben weniger Nebenwirkungen als einige andere Antidepressiva wie Monoaminoxidase-Inhibitoren (MAOI). Verwendung von Lexapro Lexapro … weiterlesenEin Überblick über Lexapro für psychische Erkrankungen